Herzlich willkommen auf AbiTreff.de!

 










Abizeitung drucken
Nix für Nerds: Abizeitungen einfach, günstig und genial

Eine Abizeitung gehört zum Happy End wie der finale Gag zum guten Abgang. Das war schon immer so und wird wohl auch bleiben, so lange nach erfolgreichem Run durch die G 8-Durststrecke noch irgendein Funke Leben in den cleveren Köpfen steckt. Doch wir alle wissen: am Schluss zeigt der Energietank meist nur noch „Reserve“ an, die Lust auf IT-mäßige Höchstleistungen ist eher mäßig. Und genau deshalb ist es ziemlich schlau, die Abizeitung nicht zum ultimativen Tüftelobjekt zu machen, sondern zum schlichten Geniestreich. Tatsächlich muss man kein Computerfreak sein, um aus Artikeln und Fotos zu gemeinsam überlebten Strapazen, chilligen Events und durchzechten Nächten etwas Außergewöhnliches zu zaubern. Zumal Tausende vorher das auch schon geschafft haben – und von der digitalen Printplattform www.druckstdu.de begeistert waren.

Via Headset zum Profilayout

Lieber online als lange Leitung? Genau das ist das Motto der kostenlosen druckstdu-Webinare, bei denen fachkundige Tutoren den Weg zur professionellen Abizeitung ebnen und launig gestalten. Verbunden über eine Art Chat und via Headset zwecks sprachlicher Verständigung, wird man von den Abizeitungsmachern bei druckstdu ziemlich schnell und simpel in die Basics des Adobe-Programms InDesign eingeweiht. Man erfährt beispielsweise, was man bei der Anlage des Titels und der Innenseiten beachten muss, mit welchen smarten Tricks das Layout aufgepeppt werden kann und wie die Daten fit für den Druck gemacht werden. Natürlich ist bei einem maximalen Teilnehmerkreis von fünf Leuten pro Webinar auch Zeit und Raum für persönliche Anliegen und Fragen, die direkt und nett beantwortet werden.

Der Preis ist heiß

Alles in allem ist bei druckstdu.de digitaler Spitzendruck zu haben – und nicht nur, was die Abizeitung selbst angeht, sondern auch Add-Ons wie Eintrittskarten für den Abiball, Plakate, Abi-Aufkleber und Abi-T-Shirts betreffend. Was der Volksmund zu wissen glaubt, dass nämlich Qualität ihren Preis hat, wird hier durch innovative Technologie Lügen gestraft: Die hochmoderne Druckmaschinerie bei druckstdu.de arbeitet derart wirtschaftlich, dass es am Ende zu Tiefstpreisen kommt, die in der gleichnamigen „Tiefstpreisgarantie“ gesichert sind. Wer bei der Abizeitung zusätzlich sparen will, lässt einfach eine Seite frei für druckstdu-Eigenlob und verbucht auf diese Weise 3 % Rabatt als Sponsoring-Einnahme. Ein wahrhaft cooles Kalkül, dass sich im Übrigen mit dem Online-Kalkulator auf der druckstdu-Homepage schon von Vornherein auf den Cent genau berechnen lässt. Aber um ein griffiges Beispiel zu nennen: Für eine vierfarbige Abizeitung mit kaschiertem Taschenbuch-Umschlag im Format A4, mit 150 Seiten Inhalt und in 250er Auflage zahlt man bei druckstdu.de schlappe 7,84 € pro Exemplar. Günstiger ist nur noch geschenkt, so viel ist klar und völlig unabhängig von gewähltem Format, Papier, der Auflage und Softcover, Hardcover oder Broschüre als Machart. Im vergleichbaren Wettbewerb haben Abizeitungen von druckstdu.de eindeutig die Nase vorne.

Teamwork als Daily Business

Bei druckstdu.de ist man folglich an der richtigen Adresse, wenn die Abizeitung zum Bestseller werden soll. Und es menschelt so schön, dass es fast schon wieder schade ist, dass man nur einmal im Leben Abi macht. Ja, ehrlich. Die Jungs und Mädels aus der Kundenbetreuung sind nur wenig älter als ihr, aber schon echte Insider in Sachen Digitaldruck. Wenn mal Not am Mann ist oder die Style-Sheets und Tipps auf den Websites nicht weiter bringen, ruft man einfach die (0911) 23 98 46-887 an und hat Fun statt Frust. Fertig.

Hier geht es direkt zur externer Link Abizeitung.






 
Impressum | AGB | Datenschutz | Jugendschutz | Hier werben?