Herzlich willkommen auf AbiTreff.de!

 










Klamotten zum Abi Abschluss
Es ist ein längst etablierter Brauch, dass der Abitur Abschluss mit passenden Motto Shirts, Pullovern und/oder Hoodies gefeiert wird. Diese zeigen meist lustige Motive sowie das Abschlussjahr und ggf. auch den Namen des Gymnasiums. Dadurch wird ein tolles Andenken geschaffen und es wird noch ein letztes Mal die Gemeinschaft der Klasse bzw. des Jahrgangs symbolisch heraufbeschworen. Und warum auch nicht? Schließlich ist das für alle Absolventen eine prägende Zeit, in der auf vieles zurückgeblickt werden kann. Vor allem aber werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Da kann man schon mal sentimental werden und freut sich, ein so aussagekräftiges Andenken zu haben, das wohl noch lange in den Kleiderschränken aller Absolventen bestens aufgehoben sein wird. Und wer weiß? Vielleicht läufst du eines Tages über ein Musik Festival und denkst dir: „Den Pulli kenne ich doch!“


Abschluss Klamotten sind heute einfacher zu organisieren als je zuvor

Dank des Online Handels und da viele spezialisierte Verkäufer ihre externer Link Abschluss Pullover und Co. „in house“ selber herstellen, sind Bestellung und Organisation von entsprechenden Klamotten heute denkbar einfach. Typischerweise oft auch mit Wunschmotiv. Und wirklich teuer ist das Ganze mittlerweile auch nicht mehr, da die Herstellungsprozesse oftmals weitgehend automatisiert sind. Entsprechend schnell geht auch die Lieferung vonstatten. Dennoch sollte bei Zeiten bestellt werden, da diese Verkäufer um die entsprechenden Jahresabschnitte herum wahrscheinlich Konjunktur haben.


Tipps für die Bestellung

Solltet ihr auf diesem Wege Abschluss Klamotten ordern wollen, haltet euch auf jeden Fall an Anbieter, welche die Klamotten auch wirklich selber herstellen bzw. bedrucken. Je mehr sie selber machen, umso besser! So habt ihr einen direkten Ansprechpartner, was das Design anbelangt. Ferner trifft dies ebenso zu, wenn etwas schief gehen oder in Verzug kommen sollte. Die meisten Anbieter haben „Rohware“ (also unbedruckte T-Shirts, Pullover, Hoodies etc.) in unterschiedlichen Farben auf Lager. Nachdem sie um das Motiv wissen und welche Artikel in welcher Zahl und Farbe jeweils gewünscht sind, kann auch schon schnell losgelegt und versendet werden. Das Ganze ist also mittlerweile denkbar unkompliziert und auch relativ kostengünstig. Die meisten seriösen Anbieter pochen auf gewisse Umweltstandards (im Zweifelsfall: nachfragen) und bieten auch eine einmonatige Geld-Zurück-Garantie.






 
Impressum | AGB | Datenschutz | Jugendschutz | Hier werben?